Aktuelles DetailsAktuelles Details
Drucken
|
06/10/2017

Post testet Brennstoffzellen-Antrieb

StreetScooter WORK L mit über 500 km Reichweite

In den nächsten zwei Jahren plant die Deutsche Post, hundert Fahrzeuge des brennstoffzellen-betriebenen StreetScooters WORK L zu testen. Diese ergänzen das bereits bestehende Angebot an elektrischen StreetScootern, die die Deutsche Post an einem Werk in Aachen sowie künftig in einem zweiten Werk in Düren produziert. „Wir zünden jetzt bei StreetScooter die nächste Entwicklungsstufe und zeigen, welch großes Innovationspotenzial in Deutsche Post DHL steckt“, so Jürgen Gerdes, Konzernvorstand Post – eCommerce – Parcel von Deutsche Post DHL Group. „Unser Ziel ist und bleibt, Marktführer in der grünen Logistik zu sein. Dabei setzen wir weiter auf E-Mobilität, aber auch auf andere alternative Antriebskonzepte, um die Treibhausgas-Emissionen weiter zu senken.“

 

Weitere Informationen sind hier zu finden.

 

Foto: Deutsche Post DHL Group