Öffentlichkeits- und BildungsarbeitÖffentlichkeits- und Bildungsarbeit
Drucken
|

Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit

Neben konkreter Wirtschaftsförderung ist Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit ein zentrales Anliegen des h2-netzwerk-ruhr. Das Netzwerk unterstützt die Mitglieder bei Projekten und Veranstaltungen wie zuletzt dem InnovationsDialog im Februar 2012, mit dem der Ausstausch zwischen Wissenschaft und Unternehmen gefördert werden soll. Daneben realisiert es aber auch eigene Netzwerkprojekte wie zuletzt das H2-Race. Bei diesem Projekt entwickelten sieben Azubi-Teams aus der Region Wasserstoff-betriebene Renn-Karts, mit denen sie im Juli 2011 gegeneinander antraten.

Abseits dieser gezielten Demonstrationen der Leistungsfähigkeit von Brennstoffzellen- und Wasserstoffanwendungen arbeitet das h2-netzwerk-ruhr auch an der Einbindung des Themas in die schulische Ausbildung. Dies wird aktuell vor allem über die bestehende Partnerschaft mit dem ZdI-Zentrum MINT-Marl  realisiert, in der zielgerichtet Angebote für Schulklassen erarbeitet wurden. Diese Angebote erfreuen sich bereits großer Nachfrage. Aktuell unterstützt das Netzwerk einen Schülerwettbewerb der EnergieAgentur.NRW, in dem die Teilnehmer ein kommunales Energiekonzept mit Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik entwickeln.

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de